Home
Schulleitung
Traning / Beiträge 2017
Kontakt
Angebot
Termine 2017
Spezial Training
Berichte 2017
Berichte 2016
Taekwondo
Bilder / Video
Lageplan
Neuer Dojang
   
 
    
        "Weil der Bambus geschmeidig ist, fürchtet er nicht den Sturm"

__________________________________________________________________________________________

   Termine Swiss Taekwondo 2017


__________________________________________________________________________________________

T E R M I N E   T A E K W O N D O   R I E H E N   2 0 1 7

01.04.2017Poomsae OpenSchaffhausen

__________________________________________________________________________________________

-----------------------------------------------------------------------------------------------
V O R B E R E I T U N G   F Ü R   D E N  1.   D A N  /  POOM  T E S T
-----------------------------------------------------------------------------------------------

Vorbereitungszeit: min. 1 Jahr seit dem 1. Kup !

Training:
• 3 bis 4 Trainingseinheiten à 60 Min, inkl. weitergeben von Instruktionen.

Grundschule:
• Grundtechniken der Prüfungsform • Allgemeine Grundtechniken

Form:
• Pal chang, sowie 3 Formen aus dem Vorprogramm nach Vorgabe der Experten plus eine Form kann der Anwärter selber wählen.

Pratzenübungen:
• formenorientiert • wettkampforientiert

Partnerübungen:
• 1-Schritt-Kampf (ilbo-taeryon) • 4 Bein-Techniken – 4 Arm-Techniken – 4 Arm-Bein Kombinationen

Freikampf: (kyorugi) mit Schutzausrüstung:
• Kandidaten unter 30 Jahren 2 Runden à 2 min. • Kandidaten unter 40 Jahre 1 Runden à 2 min. • Kandidaten unter 50 Jahren 1 Runde à 1 1/2 min.

Selbstverteidigung (hosinsul):
• freie Abwehr gegen unbewaffneten Gegner aus allen Distanzen • Handgelenkgriff, Ärmelgriff, Klammerung

Bruchtest:
(kyok-pa): 2-3 Techniken (Hand und Fusstechniken kombiniert)
• Techniken mit höherem Schwierigkeitsgrad nach Wahl des Prüflings (mit Fuss 2 Bretter à 1.5 cm – Hand 1 Brett à 1.5 cm-2 cm)

Schulungen:
Schiedsrichterseminar besucht, gültige Jahresmarken und Nachweis über den regelmässigen Besuch der Trainings vom heimischen Schulleiter.

Theorie:
• schriftliche Arbeit vor Prüfungsbeginn ab zu geben.

__________________________________________________________________________________________

       Taekwondo-Schule Riehen, Lörracherstrasse 60, CH- 4125 Riehen, Schweiz, Tel.: +41 79 209 39 23