Home
Schulleitung
Berichte 2018
Berichte 2017
Berichte 2016
Berichte 2015
Berichte 2014
Berichte 2013
Berichte 2012
Poomsae 2012
Berichte 2011
Poomsae 2011
Berichte 2010
Berichte 2009
Jubiläum 2009
Berichte 2007/2008
Dan Test 2008/2009
SM POOMSAE 2014
Bilder 10 Jahre TKD
Prüfungen
Taekwondo
Bilder / Video
Wie Sie uns finden
Neuer Dojang
Sportpreis 2017
   
 
                                     
                        "Liebe deine Feinde, aber sei schneller als sie."

_____________________________________________________________________________________

Berichte 2010


BildDan Test 11. Dezember 2010: Daniel, Delia, Caroline und Maria




1. Poom:  Caroline Dammann

1. Poom:  Delia Bender

1. Dan:     Maria Gilgen

4. Dan:     Daniel Liederer

Herzlichen Glückwunsch.

Taekwondo-Schule Riehen

  Dan Test 11. Dezember 2010: Daniel, Delia, Caroline und MariaBild       














Bild
Dan Test 11. Dezember 2010                   Dan Test 11. Dezember 2010Bild


                                                        Meister Kim 9. DAN
Vielen Dank Herr Kim für alles...

Bericht RZ vom 17. Dezember 2010

__________________________________________________________________________________________


















           
 
Alle 35 Prüflinge haben ihren Test bestanden.                                                  
Herzlichen Glückwunsch.

__________________________________________________________________________________________


    SCHWEIZERMEISTERSCHAFT  POOMSAE 30. MAI 2010  IN  LUZERN
 
              


2 x Gold, 2 x Silber und 1 x Bronze war die hervorragende Ausbeute für Daniel Liederers Taekwondo-Schule bei den Schweizer Meisterschaften im Formenlaufen (Poomsae) in Luzern.

Anais Leimer erreichte den 1.Platz bei den Blaugurt-Juniorinnen, Maria Gilgen holte Gold bei den Seniorinnen Rotgurt; in dieser Kategorie erreichte Karin Kielholz Silber. Kristina Meya gewann Bronze bei den Juniorinnen Rotgurt. Deborah Mächler verpasste nur um ein Zehntel die Goldmedaille in der Kategorie Juniorinnen-Schwarzgurt.   Das Schweizerische Wettkampf-Reglement wurde in diesem Jahr den weltweiten Normen des Weltverbands WTF angepasst, und die daraus resultierenden Umstellungen der Kategorien und Anforderungen war Grund dafür, weniger Riehener WettkämpferInnen nach Luzern zu bringen. Desweiteren verhinderten Krankheiten und Verletzungen die gewohnt höhere Beteiligung.          
30.5.10

________________________________________________________________________________________

Wettkampf-Seminar 6. Februar 2010

Am vergangenen Samstag fand in Fribourg einKyurugi-Seminar statt.   Der von Dieu Song und der TKD-Schule Fribourg organisierte Anlass lockte 80 Taekwondo-Schüler aus der ganzen Schweizin die Belluard Schule.
Die Juniorenweltmeisterin von 2002, Min Jung Kim,liess alle Teilnehmenden ihre Methoden, Techniken und Wettkampfstrategienpraktisch trainieren. Von Taekwondo-Anfängern bis zu 6.Dan-Trägern konnten voneinem zwar anstrengendem, aber reichhaltigem und ausführlichem Trainingprofitieren. Die sehr sympathische Koreanerin vermittelte jung und alteindrücklich, wie Kyurugi „funktioniert“.

Ein gelungener, wiederholungswürdiger Anlass, den auch8 Schüler und Schülerinnen unserer Schule miterlebten.

7.2.10

__________________________________________________________________________________________

    Taekwondo-Schule Riehen, Lörracherstrasse 60, CH- 4125 Riehen, Schweiz, Tel.: +41 79 209 39 23